IMPRESSUM & DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

Carina Konrad, MdB
stv.  Vorsitzende der FDP Fraktion im deutschen Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
carina.konrad@bundestag.de
Inhaltlich Verantwortlicher nach § 18 Abs. 2 MStV:
Carina Konrad (Anschrift, s.o.)

Die grafische Gestaltung, die einzelnen Elemente sowie die Inhalte der Homepage sind urheberrechtlich geschützt. Dies gilt auch für die redaktionellen Beiträge sowie deren Auswahl und Zusammenstellung. Weiterverwendung und Vervielfältigung sind nur in den engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes zu privaten oder journalistischen Zwecken gestattet (zur Verwendung von Bildern siehe gesonderten Absatz).

Für Schäden, die aus der Nutzung dieser Webseite und deren Inhalte entstehen, wird keine Haftung übernommen. Der Haftungsausschluss betrifft sämtliche Schäden, insbesondere Schäden, die durch unrichtige Inhalte, Verlust oder Löschung von Daten, Viren oder in sonstiger Weise bei der Nutzung dieses Online-Angebots entstehen können.

Auch wird keine Verantwortung für die Inhalte, Fehlerfreiheit und Rechtmäßigkeit von Webseiten Dritter übernommen, auf die durch Links von dieser Webseite verwiesen wird. Die Nutzung von Internetseiten über einen Link geschieht auf eigene Gefahr.

Datenschutzerklärung

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung der Website https://www.carinakonrad.de. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, IP-Adresse.

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Daher verwenden wir keine externen Trackingdienste. Wir analysieren die Zugriffe lediglich auf eigenen Systemen, um die Performance der Seite und die Relevanz der Inhalte dauerhaft sicherzustellen. Die Videos auf der Startseite werden aus dem Cloudinary Content Delivery Network ausgespielt. Dieser Dienst verwendet Cookies ausschließlich zum Verwalten der Nutzersession, zum Zählen der Zugriffe sowie zur Gewährleistung der Systemintegrität. Die Daten werden nicht mit Dritten geteilt. Details entnehmen Sie bitte den folgenden Ausführungen.

§ 1 Verantwortlicher und Datenschutzbeauftragter

(1) Verantwortlich für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Carina Konrad, Platz der Republik 1, 11011 Berlin, 030
– 227 78344
, carina.konrad@bundestag.de

(2) Der Datenschutzbeauftragte des Verantwortlichen ist:

Dr. Jürgen Martens
Fraktion der Freien Demokraten im Deutschen Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
E-Mail: 
datenschutz@fdpbt.de

§ 2 Datenverarbeitung beim Aufruf der Website

(1) Beim Aufruf dieser Website erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Dabei werden folgende Informationen temporär in einer Protokolldatei gespeichert:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs
  • Webseite, von der aus Sie auf diese Website zugreifen
  • angeforderte Website und eingebundene Dateien
  • Typ und Version Ihres Browsers
  • Betriebssystem

(2) Die genannten Daten werden zu dem Zweck erhoben, Ihnen diese Website anzuzeigen sowie Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Das berechtigte Interesse folgt aus dem erwähnten Zweck der Datenerhebung.

(3) Die Speicherung erfolgt temporär in den Logfiles unseres Servers. Die Daten werden spätestens nach vier Wochen gelöscht.

(4) Eine Widerspruchsmöglichkeit besteht bei dieser Erhebung nicht, da das Serverprotokoll für die Bereitstellung dieser Website und im Fall von Angriffen auf die Website essenziell ist.

§ 3 Weitergabe von Daten und Übermittlung in Drittländer

(1) Eine Übermittlung personenbezogener Daten an Dritte zu anderen als den folgenden Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre Daten nur an Dritte weiter auf der Grundlage:

  • Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO)
  • zur Erfüllung (vor)vertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DSGVO)
  • aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DSGVO)
  • auf Grundlage berechtigter Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO)

(2) Sofern wir Daten in einem Drittland (d.h. außerhalb der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums) verarbeiten oder dies im Rahmen der Inanspruchnahme von Diensten Dritter oder Offenlegung, bzw. Übermittlung von Daten an Dritte geschieht, erfolgt dies nur unter den in Abs. 1 genannten Bedingungen.

Vorbehaltlich gesetzlicher oder vertraglicher Erlaubnisse, verarbeiten oder lassen wir die Daten in einem Drittland nur beim Vorliegen der besonderen Voraussetzungen der Art. 44 ff. DSGVO verarbeiten. D.h., die Verarbeitung erfolgt z.B. auf Grundlage besonderer Garantien, wie der offiziell anerkannten Feststellung eines der EU entsprechenden Datenschutzniveaus oder Beachtung offiziell anerkannter spezieller vertraglicher Verpflichtungen (so genannte “EU-Standardvertragsklauseln”).

§ 4 Cookies

(1) Auf dieser Webseiten nutzen wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser durch eine charakteristische Zeichenfolge zugeordnet und gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver, also für Sie angenehmer zu machen.

Cookies können Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind. Cookies können einen Nutzer aber nicht direkt identifizieren.

Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie ihren Browser schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden.

(2) Diese Website nutzt folgende Arten von Cookies:

  • Technical Cookies: Diese sind zwingend erforderlich, um sich auf der Webseite zu bewegen, grundlegende Funktionen zu nutzen und die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten; sie sammeln weder Informationen über Sie zu Marketingzwecken noch speichern sie, welche Seiten Sie besucht haben.
  • Performance Cookies: Diese sammeln Informationen darüber, wie Sie diese Webseite nutzen, welche Seiten Sie besuchen und z.B. ob Fehler bei der Webseitennutzung auftreten; sie sammeln keine Informationen, die Sie identifizieren könnten – alle gesammelten Informationen sind anonym und werden nur verwendet, um diese Webseite zu verbessern und herauszufinden, was die Nutzer interessiert.

(3) Die Rechtsgrundlage für die Verwendung technisch notwendiger Cookies ist Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO. Das berechtigte Interesse folgt aus dem oben erwähnten Zweck der Datenerhebung. Einige Funktionen dieser Internetseite können ohne den Einsatz technisch notwendiger Cookies nicht angeboten werden.

Der Einsatz von Cookies, der nicht zwingend technisch erforderlich ist, erfolgt nur auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen und aktiven Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.

§ 5 Nutzeranalyse mittels Matomo

(1) Wir nutzen auf dieser Website die Webanalyse-Software des Anbieters Matomo. So analysieren wir, wie die einzelnen Seiten besucht werden (Besuchshäufigkeit, Besuchsdauer, Absprungrate). Hierzu verwenden wir Cookies (s. § 4 dieser Datenschutzerklärung), die auf Ihrem Computer gespeichert werden.

(2) Da die Software auf unserem Webserver installiert ist, werden im Rahmen der Nutzeranalyse keine Daten an Dritte übermittelt. Zudem haben wir die Software so konfiguriert, dass Ihre IP-Adresse gekürzt (pseudonymisiert) wird, wodurch kein Bezug zu Ihrer Person hergestellt werden kann. Da Matomo auf unserem Webserver installiert ist, werden im Rahmen der Nutzeranalyse keine Daten an Dritte übermittelt. Die (gekürzte) IP-Adresse wird auch nicht mit anderen von uns erhobenen Daten zusammengeführt.

(3) Die Datenerhebung dient dem Zweck, durch die gewonnenen Statistiken das Angebot weiter zu verbessern und für Sie als Nutzer interessanter zu gestalten. Die Rechtsgrundlage für die Erhebung ist Ihre ausdrückliche und aktive Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO.

(4) Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (s. § 7 Abs. 2 dieser Datenschutzerklärung).

(5) Die Webanalyse-Software von Matomo ist ein Open-Source-Projekt. Informationen des Drittanbieters zum Datenschutz erhalten Sie unter: https://matomo.org/privacy-policy

§ 6 Eingebettete Inhalte

(1) Diese Website nutzt Dienste zur Einbindung von Inhalten wie Videos, Bilder und Texte. Sobald Sie einen Inhalt aktivieren, wird eine Verbindung zum Server des jeweiligen Dienstleisters aufgebaut. Dabei werden die in § 2 Abs. 1 dieser Datenschutzerklärung genannten Daten übermittelt. Für die bei der Bereitstellung der Inhalte verbundenen Datenverarbeitungen ist der jeweilige Dienstleister verantwortlich.

(2) Rechtsgrundlage ist Ihre ausdrückliche und aktive Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DSGVO. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen (s. § 7 Abs. 2 dieser Datenschutzerklärung).

(3) Wenn Sie beim jeweiligen Dienst einen Account besitzen und dort eingeloggt sind, ermöglichen Sie es dem Dienst, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem Account ausloggen.

(4) Durch die Einbettung kommt es technisch bedingt zum Aufruf der Server der jeweiligen Anbieter. Da diese für die damit verbundene Verarbeitung von Daten Ihres Browsers verantwortlich sind, verweisen wir auf deren Datenschutzhinweise (Abs. 5).

(5) Folgende Dienste werden auf dieser Website genutzt:

  • YouTube zur Einbindung von Videos. Betreiber ist die Google Ireland Limited (Google), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Die Einbindung erfolgt über die Domain www.youtube-nocookie.com/embed/ Sowohl beim Aufruf von Seiten dieser Website, in die YouTube-Videos eingebunden sind, als auch bei deren Abspielen werden keine Cookies gesetzt. Eine Verarbeitung personenbezogener Daten, insbesondere eine Übermittlung an Google, erfolgt nicht. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube: https://policies.google.com/privacy?hl=de
  • Facebook und Instagram zur Einbindung von Social Media-Inhalten. Betreiber ist die Facebook Ireland Limited (Facebook), 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/
  • Twitter zur Einbindung von Social Media-Inhalten. Betreiber ist die Twitter, Inc. (Twitter), 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, Ca 94103, USA. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter: https://twitter.com/de/privacy
  • Google Maps zur Einbindung interaktiver Karten. Betreiber ist die Google Ireland Limited (Google), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland. Zu den verarbeiteten Daten können auch Ihre Standortdaten gehören, die jedoch nicht ohne Ihre Einwilligung (im Regelfall durch die Einstellungen Ihres Mobilgeräts vollzogen), erhoben werden. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google Maps: https://policies.google.com/privacy?hl=de
  • Cloudinary zur optimierten Anzeige einzelner Inhalte. Betreiber ist die Cloudinary Limited (Cloudinary), 111 W Evelyn Ave, Suite 206, Sunnyvale, CA 94086, USA. Um die Ausführung des JavaScript-Code von Cloudinary insgesamt zu verhindern, können Sie einen JavaScript-Blocker installieren (z.B. www.noscript.net oder www.ghostery.com). Wir weisen allerdings darauf hin, dass wir Ihnen ohne Datenübermittlung an Cloudinary bestimmte Inhalte nicht zur Verfügung stellen können. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung von Cloudinary: https://cloudinary.com/privacy

Die konkrete Speicherdauer der verarbeiteten Daten ist nicht durch uns beeinflussbar, sondern wird von den Anbietern bestimmt.

§ 7 Ihre Rechte als Betroffene/r

(1) Ihnen stehen folgende Rechte zu:

  • das Recht auf Auskunft (Art. 15 DSGVO)
  • das Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO)
  • das Recht auf Löschung (Art. 17 DSGVO)
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO)
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO)

(2) Sie haben zudem das Recht,

  • Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen (Art. 7 Abs. 3 DSGVO). Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen, sowie
  • der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, soweit wir die Verarbeitung auf die Wahrnehmung berechtigter Interessen stützen (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DSGVO).

(3) Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte können Sie die Schaltfläche am unteren Ende der Webseite („Einwilligung widerrufen“) verwenden oder sich unter den oben angegebenen Kontaktdaten an uns wenden.

§ 8 Beschwerderecht

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt, können Sie sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren (Art. 77 DSGVO). Eine Liste der Aufsichtsbehörden finden Sie hier: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

§ 9 Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand August 2021.

Durch die Weiterentwicklung dieser Website und der darüber zur Verfügung gestellten Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.



Bilderrechte

Auf der Homepage werden auch Bilder von Agenturen oder anderen Fotoanbietern wie zum Beispiel Shutterstock verwendet. Bitte beachten Sie, dass diese gesondert mit einem Copyright gekennzeichneten Fotos in der Regel nicht für den Eigengebrauch kopiert, herunterladen oder auf anderen Webseiten verwendet werden dürfen.

Eine Ausnahme bilden explizit zum Download freigegebene Bilder. Sollten Zweifel bestehen, in welchem Rahmen Bilder Verwendung finden dürfen, wenden Sie sich bitte an mein Bundestagsbüro